Osterbrunch: sündhaft leckere Blutorangenmarmelade mit Vanille

Endlich ist der Frühling da… naja zumindest auf dem Papier. Denn die Natur lässt sich schon noch ein wenig Zeit. Höchste Zeit also für etwas mehr Farbe auf dem Brot. Und was wäre da besser geeignet als eine schöne Marmelade auf der Ostertafel? Da die Beerensaison natürlich jetzt noch nicht begonnen hat, haben wir uns an eine schöne Zitrustfrucht gewagt und eine sündhaft lecker Blutorangenmarmelade mit Vanille gezaubert.

Zutaten:

8-10 Blutorangen
1 Vanilleschote
2:1 Gelierzucker

Zubereitung:

Die Blutorangen schälen und filetieren.
Die Organgenfilets nun in einen Topf geben. Das Gewicht dabei genau abwiegen und notieren. Die Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und das Mark und auch die ausgekratzte Schote in den Topf geben.
Nun den Gelierzucker im Verhältnis 2:1 zu den Blutorgangen in den Topf geben. Wenn ihr also 300 g Blutorangen habt, nehmt ihr 150 g Zucker. Also immer die Doppelte Menge Früchte im Gegensatz zum Zucker.
Die Früchte und den Gelierzucker zum Kochen bringen und unter Rühren circa 5 Minuten weiterkochen lassen. Wer keine Stückchen mag, püriert die Marmelade noch. Ihr könnt dann vorher die Vanilleschote rausnehmen oder einfach mit pürieren. Nun könnt ihr die Gelierprobe machen. Hierfür einfach einen Teelöffel der heißen Marmelade auf einen Teller geben, kurz warten und schauen, ob die Marmelade schon die gewünscht Festigkeit hat. Ist sie noch zu flüssig weiterkochen lassen. Wenn nicht könnt ihr sie jetzt in saubere und sterile Marmeladengläser füllen, fest verschließen und auf den Kopf gestellt auskühlen lassen. Lasst es euch schmecken.

By | 2018-03-27T11:43:13+00:00 März 27th, 2018|Brot-Blog|Kommentare deaktiviert für Osterbrunch: sündhaft leckere Blutorangenmarmelade mit Vanille

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen