Osterbrunch: Frischkäseballchen mit Möhrchen und Cashewkernen

 
Heute haben wir diese verführerischen Frischkäsebällchen mit Möhrchen und Cashewkerne. Die sind schneller weggefuttert als ihr Osterbrunch sagen könnt… versprochen! 😉
 
Zutaten:
200g Frischkäse
2 Schalotten
1 große Möhre
75 g Cashewkerne
Salz & Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
Zubereitung:
Die Cashewkerne in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Fleischklopfers oder Nudelholzes sehr fein klopfen. Die Möhre schälen und sehr fein raspeln. Die Schalotte ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden. Cashewkerne, Möhrenraspel, Zwiebel, Frischkäse mit Salz und Pfeffer vermengen. Für ca. 20 Minuten in die Tiefkühlung geben.
In der Zwischenzeit den Schnittlauch (am besten mit Hilfe einer Schere) in sehr kleine Röllchen schneiden.
Nun aus dem Frischkäse kleine Bällchen formen und in dem Schnittlauch oder in gehackten Cashewkernen wälzen und mit ein paar Scheiben STEINMETZ Kraftbrot servieren.
By | 2018-03-27T12:05:20+00:00 März 28th, 2018|Brot-Blog|Kommentare deaktiviert für Osterbrunch: Frischkäseballchen mit Möhrchen und Cashewkernen

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen