REZEPT: ROSMARIN-FOCACCIA

Rosmarin, Knoblauch und ein fluffig knuspriger Hefeteig – was gibt es besseres als eine aromatische Focaccia?
Mit gutem Olivenöl und grobem Meersalz ist der kulinarische Kurzurlaub nach Italien perfekt.

Der Hefeteig ist sehr schnell gemacht und gelingt besonders
gut mit einem hellen Mehl wie unserem STEINMETZ Dinkelmehl Type 630.
Die Rosmarin Focaccia ist die ideale Beilage zu Suppen, Salaten oder auch einer gemischten Antipasti-Platte.

ZUTATEN:

Für den Teig:
400 g Mehl (z.B. Dinkelmehl Type 630)
220 g Wasser
8 g Salz
1/2 Würfel Hefe
10 g Olivenöl
1 Zweig Rosmarin kleingehackt

Für das Topping:
40 g Olivenöl
2-3 Zweige Rosmarin kleingehackt
Zitronenabrieb
grobes Meersalz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, eine Mulde bilden
und einen Teil des Hefe-Wasser hineingeben. 10 Minuten stehen lassen.
Das Hefewasser komplett mit den übirgen Zuaten einarbeiten und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden
und mit dem Zitronenabrieb, Rosmarin und Oliveöl vermischen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den aufgegangen Teig in zwei Teile teilen und je nach Vorliebe ausrollen.
Wer die Focaccia gerne etwas dicker und fluffiger haben möchte, rollt den Teig auf ca 1,5 – 2 cm Dicke aus.
Wer es lieber knuspriger mag, rollt den Teig auf 0,5 cm Dicke aus, so wie wir hier.

Nun die Fladen auf Backbleche geben und mit den Fingerspitze kleine Mulden in den Teig drücken
und mit dem Rosmarin-Öl-Gemisch bestreichen.

Die Focaccias für ca. 20 Minuten backen, dabei die Belche zwischendurch einmal durchtauschen.
Nach 15 Minuten bereits kontrollieren, ob der gewünschte Bräunungsgrad bereits erreicht ist.

Zum Schluss die Focaccias mit groben Meersalz bestreuen und servieren.

Buon appetito!

By | 2018-02-12T14:06:19+00:00 August 24th, 2017|Brot-Blog|Kommentare deaktiviert für REZEPT: ROSMARIN-FOCACCIA

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen