STEINMETZ-BROTFABRIKEN | 1980

Steinmetz-Brote werden von folgenden Brotfabriken für die Supermärkte hergestellt:
– Paech Brot (Norddeutschland + Berlin)
– Wittler Brot (Berlin)
– Dinges Glockenbrot-Fabrik (Offenbach/Main)
– Coppenrath Feingebäck (Geeste-Groß Hesepe)
– Kaspar Prünte (Münster)
– WEPU Brotfabrik (Ascheberg)
– Conrad Troullier Brotfabrik (Essen)
– Hermann Deppermann Brotfabrik (Gelsenkirchen)
– Herrmann Brotfabrik (Köln)
– Tenter & Dehnen Brotfabrik (Mühlheim/Ruhr)
– Klemme GmbH (Niestetal b. Kassel)
– Huober-Brezel GmbH (Erdmannhausen)
– Karl Jaus & Söhne (Stuttgart)
– Müller Brot (München)

By | 2016-06-17T14:23:51+00:00 Februar 22nd, 1985|Historie|Kommentare deaktiviert für STEINMETZ-BROTFABRIKEN | 1980

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen