TOD VON MARTIN STEINMETZ | 1977

Martin Steinmetz, der Sohn von Stefan Steinmetz, verstirbt nach über 50 Jahren Unternehmensführung. Unter seinem Management hat sich STEINMETZ-Brot in den 30iger Jahren zum führenden Vollkornbrot in Deutschland und Europas entwickelt. Nach dem zweiten Weltkrieg baute er STEINMETZ-Brot zum führenden Vollkornbrot in den 70iger Jahren in Deutschland aus.

By | 2016-11-04T11:15:22+00:00 Dezember 22nd, 1984|Historie|Kommentare deaktiviert für TOD VON MARTIN STEINMETZ | 1977

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen